Beste Babynest Komfort und Sicherheit für dein Baby: Ratgeber & Vergleich

Babynest Test Babyausstattung und Babyzimmer

Babynester und -hüllen umhüllen Ihr Baby, polstern es aus und umschließen es, damit es sich sicher und geschützt fühlt. Neun Monate lang haben sich Babys im Mutterleib zusammengerollt und lieben das Gefühl, eingewickelt zu sein – sei es in einem Tuch, in den Armen der Mutter oder in einem Nestchen oder einer Hülle.

Ba­by­ Nest­chen wurden entwickelt, um den Übergang vom Schlafen in Mamas Bauch zum Schlafen in Betten oder Kinderbetten zu erleichtern.

Die gepolsterten Seiten und der schmale Schlafbereich helfen, Ihr Baby zu kuscheln und ahmen das Gefühl einer Gebärmutter nach, sodass es sich warm, bequem und wie zu Hause fühlt.

Ba­by Nestchen sind großartige, multifunktionale Produkte, die neben dem Bett der Eltern, dem Kinderbett, dem Teppich, dem Sofa oder dem Kinderwagen verwendet werden können.

Die Schlafsäcke sind auch ein großartiger Ort, an dem Ihre etwas älteren Babys unter Aufsicht der Eltern spielen und sich auf dem Bauch wälzen können. Durch ihr geringes Gewicht eignen sie sich auch hervorragend für Reisen und zum Transportieren.

Was ist ein Baby Nestchen (Babynest)?

Der Begriff “Babynest” wird oft für eine Schlafhöhle für Neugeborene verwendet. Es handelt sich um einen kleinen Bereich, der aber gut eingezäunt ist, damit die Tiere nicht entkommen können. Es ist wie ein Mutterleib, der in vielerlei Hinsicht alle Freuden der Geburt bietet.

Auf Anraten von Ärzten und Gesundheitsexperten sind Babynest in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Sie sind perfekte Gegenstände, die warm und einladend sind.

Wenn man ein Baby hat, möchte man es die ganze Zeit halten und kuscheln. Mit anderen Worten: Neugeborene mögen es, wenn man sie im Arm hält.

Das liegt daran, dass wir als Erwachsene im Schlaf teilweise gelähmt sind. Mit anderen Worten: Während der REM-Phase des Schlafs sind wir im Grunde unbeweglich.

Das hat zur Folge, dass wir uns nicht nach unseren Gedanken richten. Bei Neugeborenen ist das nicht der Fall.

Der Grund, warum man sie im Schlaf strampeln und sich bewegen sieht, ist, dass sie davon träumen. Andererseits haben die Babys diese partielle Lähmung erst, wenn sie schon ein paar Monate alt sind.

Als Ersatz dafür haben Babys den Stil-Reflex. Dabei wirft ein Baby einen Arm oder ein Bein aus, bewegt sich und rollt sich auf der Brust.

Das Risiko von SIDS (plötzlicher Kindstod) ist bei Neugeborenen, die auf dem Bauch schlafen, höher. Das Schlafen im Nestchen verringert das Risiko, mitten in der Nacht aufzuwachen. Außerdem sind Babynester sowohl für Reisen als auch für das gemeinsame Schlafen praktisch.

Verwandter Beitrag: Die Wahl des besten Stubenwagens für Ihr Baby: Test & Empfehlungen

Nestchen Baby Testsieger

Babymoov Babystütze

Babymoov Babystütze

Merkmale:

  • Ideale Lagerung: Ihr Baby wird sanft eingehüllt.
  • Ergonomisch geformt: zur Erhaltung eines schönen runden Hinterkopfes.
  • Stabile Rückenlage: Ihr Baby wird sicher in der empfohlenen gehalten.
  • Es hat eine eingebaute Kopfstütze, die das Gewicht des Kopfes des Babys gleichmäßig verteilt (ähnlich wie das obige Kissen, aber mit zusätzlicher Unterstützung des gesamten Körpers).

Verwandter Beitrag: Beistellbetten für Babys im Vergleich & Test

Kuschelnest Baby im Vergleich

Totsy Baby Babynest Neugeborene

Totsy Baby Babynest Neugeborene

Merkmale:

  • Auf beiden Seiten nutzbar, schützt das Kuschelnest dein Neugeborenes vor dem Herausfallen.
  • Atmungsaktive Baumwolle und antiallergische Füllung sorgen für Schlafkomfort.
  • 70 cm lang – man kann Schnürchen lockern und mehr Platz gewinnen – bis zu 90 cm.

Solvera_Ltd Babynest 2seitig Kokon MINKY

Solvera_Ltd Babynest 2seitig Kokon MINKY

Merkmale:

  • Alle verwendeten Materialien sind nach OEKO-TEX STANDARD 100 zertifiziert, handgefertigt in der EU und natürlich frei von schädlichen Zusatzstoffen.
  • Das Babynest sind aus 100% anti-allergenem Silikon-Flies gefüllt, beugt so Hautirritationen ideal vor und ist selbst nach der Reinigung seine Form beibehält.
  • Der Kokon „wächst” mit dem Kind und kann bis zum Alter von 7-9 Monaten verwendet werden

LULANDO Babynest

LULANDO Babynest

Merkmale:

  • Zahlreiche Einsatzmöglichkeiten – Als Einlage im Babybett erleichtert es, das Baby auf der Seite zu legen.
  • Optimal an die Größe des Kindes angepasst und beidseitig anwendbar – Das Nestchen wächst mit Ihrem Kind mit.
  •  Das Nestchen wurde aus 100 % hochwertiger Baumwolle hergestellt.

Velinda Kuschelnest Babynest

Velinda Kuschelnest Babynest

Merkmale:

  • Das Babynest ist vielseitig einsetzbar: Es kann in den Kinderwagen, ins Baby- oder Elternbett, aufs Sofa oder auf eine andere ebene Oberfläche als eine sichere und kuschelige Schlafinsel gelegt werden.
  • Es wird ab Geburt bis zum 8. Lebensmonat besonders empfohlen.
  • Dabei füllt es sich darin komfortabel und bequem.

Worauf Sie bei einer Babyliege achten sollten

Materialien

Achten Sie auf weiche und atmungsaktive Stoffe, um Überhitzung zu vermeiden. Dies gilt natürlich sowohl für den Bezug als auch für die Polsterung. Zertifizierungen wie OEKOTEX oder OEKOTEX Standard 100 sind zu beachten.

Achten Sie beim Einkaufen auf Reizstoffe, wie chemisch behandelte Stoffe und Farbstoffe. Entscheiden Sie sich, wann immer möglich, für hypoallergene Materialien. Vergewissern Sie sich außerdem, dass sich die Materialien leicht reinigen lassen, denn auf der Liege wird mit Sicherheit viel gespuckt und verschüttet.

Sicherheit

Die Sicherheit Ihres Kindes steht beim Kauf eines Nestchens immer an erster Stelle. Deshalb sollten Sie sich vergewissern, dass das Nestchen alle Sicherheitstests bestanden hat.

Achten Sie zudem auf atmungsaktive Nestchen. Die Haut des Babys ist empfindlich, und Weichheit ist eine wichtige Komponente, die es zu schützen gilt. Wenn es zu einem Erstickungsanfall kommt, sollten die Materialpartikel nicht so leicht fliegen.

Erweiterungsmöglichkeiten

Wenn das Kinderzimmer und die Babyausstattung Ihres Babys in die Jahre gekommen sind, ist es ganz natürlich, dass Sie traurig sind. Wenn Sie jedoch eine kluge Wahl treffen, können Sie eine verstellbare Babyschale länger nutzen.

Die Wahl eines Nestchens mit offenem Ende ist vorzuziehen, wenn Sie planen, es mit dem Wachstum Ihres Babys zu nutzen, da Sie die Fläche erweitern können.

Die Eigenschaften eines Nestes sind denen eines anderen überlegen. Es ist möglich, dass gewöhnliche Nester nur das notwendige Maß an Geschmeidigkeit aufweisen. Die Neigung von hochwertigen Nestern ermöglicht eine bequemere Liegeposition. Davon profitieren auch die Atmungs- und Verdauungsorgane Ihres Babys. GERD (Gastroösophageale Refluxkrankheit) kann durch die Erhöhung des Kopfes verhindert werden.

Tragbarkeit

Sie brauchen ein leichtes Gerät, das Sie einfach mit sich herumtragen und im Haus transportieren oder sogar auf Reisen mitnehmen können.

Pflege

Ihr Baby wird wahrscheinlich auf das Bett pinkeln. Wenn Sie das Zuhause Ihres Babys keimfrei halten wollen, brauchen Sie einen Gegenstand, der einfach zu reinigen und zu trocknen ist. Qualitativ hochwertige Schlafnester sollten aus atmungsaktiven Materialien bestehen, die eine freie Luftzirkulation durch die Struktur ermöglichen. Zumindest sollte das Produkt ein ganzes Babyleben lang halten können.

Gestaltung

Achten Sie darauf, dass das Design der Liege das Baby sicher stützt, ohne dass die Gefahr des Erstickens besteht. Achten Sie zudem darauf, dass der Stoff um die Liege herum nicht lose ist, denn er kann sich verknäueln und zu einer Gefahr werden.

Gewicht / Riemen

Planen Sie, das Babynest von Zimmer zu Zimmer zu transportieren oder es auf Reisen mitzunehmen? Achten Sie dann auf das geringe Gewicht. Vor allem mit kleinen Kindern muss man viel tragen. Natürlich ist jedes eingesparte Gramm-Gold wert. Noch praktischer ist es, wenn Ihr Babynest über seitliche Tragegurte verfügt. Das macht den Transport noch einfacher und sorgt für mehr Sicherheit.

Baby Nestchen Bett Preis:

Unter 60 Euro

  • Babymoov Babystütze.

Unter 40 Euro

  • Totsy Baby Babynest Neugeborene;
  • Medi Partners Babynest;
  • LULANDO Babynest.

Unter 25 Euro

  • Velinda Kuschelnest Babynest.

Häufig Gestellte Fragen über Babynest

❓Sind Baby-Nester sicher für Neugeborene?
Da es sich bei Baby-Nestern um ein relativ neues Produkt auf dem Markt handelt, gibt es keine Sicherheitsstandards, die ihre Sicherheit regeln und gewährleisten. Wenn Babynester zu weiche Ränder und Matratzen haben, kann ein Erstickungsrisiko bestehen.
❓ Bis wann Babynest?
Das Babynest kann von Geburt an und bis zu vier bis sechs Monaten (abhängig von der Größe deines Babys) vorgesehen.
❓ Warum kein Babynest?
Verwenden Sie kein Nestchen am Bettrand. Babys bewegen sich gerne in die Ecke des Bettchens, um Kopfkontakt zu haben, und das könnte zum Sauerstoffmangel führen.

Babymoov Babystütze Cosydream – Video

Julia
Rate author
Kinderbetty
❓Sind Baby-Nester sicher für Neugeborene?
Da es sich bei Baby-Nestern um ein relativ neues Produkt auf dem Markt handelt, gibt es keine Sicherheitsstandards, die ihre Sicherheit regeln und gewährleisten. Wenn Babynester zu weiche Ränder und Matratzen haben, kann ein Erstickungsrisiko bestehen.
❓ Bis wann Babynest?
Das Babynest kann von Geburt an und bis zu vier bis sechs Monaten (abhängig von der Größe deines Babys) vorgesehen.
❓ Warum kein Babynest?
Verwenden Sie kein Nestchen am Bettrand. Babys bewegen sich gerne in die Ecke des Bettchens, um Kopfkontakt zu haben, und das könnte zum Sauerstoffmangel führen.