Babynest Komfort und Sicherheit für dein Baby: Ratgeber & Vergleich

Babynest Test Babyausstattung und Babyzimmer

Ba­by­nest­chen sind die optimale Erfindung, um Ihre kleinen Neugeborenen während der Schlafenszeit kuschelig und sicher zu halten.

Ba­by­nest­chen wurden entwickelt, um den Übergang vom Schlafen in Mamas Bauch zum Schlafen in Betten oder Kinderbetten zu erleichtern.

Die gepolsterten Seiten und der schmale Schlafbereich helfen, Ihr Baby zu kuscheln und ahmen das Gefühl einer Gebärmutter nach, sodass es sich warm, bequem und wie zu Hause fühlt.

Ba­bynestchen sind großartige, multifunktionale Produkte, die neben dem Bett der Eltern, dem Kinderbett, dem Teppich, dem Sofa oder dem Kinderwagen verwendet werden können.

Die Schlafsäcke sind auch ein großartiger Ort, an dem Ihre etwas älteren Babys unter Aufsicht der Eltern spielen und sich auf dem Bauch wälzen können. Durch ihr geringes Gewicht eignen sie sich auch hervorragend für Reisen und zum Transportieren.

Ein wichtiger Sicherheitshinweis

Obwohl diese Produkte sehr beliebt sind, gehören sie zu einer nicht regulierten Kategorie von Babyartikeln und unterliegen keinen Sicherheitsstandards. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die American Academy of Pediatrics (Amerikanische Akademie für Pädiatrie) in ihren Richtlinien für sicheren Schlaf empfiehlt, dass Babys immer auf dem Rücken liegen sollten, auf einer festen Oberfläche ohne Decken und Kissen, wenn es um den Schlaf geht.

Liegestühle sollten jedoch nur verwendet werden, wenn das Baby wach ist und vollständig beaufsichtigt wird, und es wird empfohlen, sie nur auf den Boden zu stellen. Diese Produkte sollten niemals auf einer Couch, einem Bett, einem Kinderbett oder auf einer anderen Oberfläche verwendet werden.

Verwandter Beitrag: Die Wahl des besten Stubenwagens für Ihr Baby: Test & Empfehlungen

Babynestchen Testsieger

Babymoov Babystütze

Babymoov Babystütze

Merkmale:

  • Ideale Lagerung: Ihr Baby wird sanft eingehüllt.
  • Ergonomisch geformt: zur Erhaltung eines schönen runden Hinterkopfes.
  • Stabile Rückenlage: Ihr Baby wird sicher in der empfohlenen gehalten.

Worauf Sie bei einer Babyliege achten sollten

Materialien

Achten Sie auf weiche und atmungsaktive Stoffe, um Überhitzung zu vermeiden. Achten Sie beim Einkaufen auf Reizstoffe, wie chemisch behandelte Stoffe und Farbstoffe. Entscheiden Sie sich, wann immer möglich, für hypoallergene Materialien. Vergewissern Sie sich außerdem, dass sich die Materialien leicht reinigen lassen, denn auf der Liege wird mit Sicherheit viel gespuckt und verschüttet.

Gestaltung

Achten Sie darauf, dass das Design der Liege das Baby sicher stützt, ohne dass die Gefahr des Erstickens besteht. Achten Sie außerdem darauf, dass der Stoff um die Liege herum nicht lose ist, denn er kann sich verknäueln und zu einer Gefahr werden.

Verwandter Beitrag: Beistellbetten für Babys im Vergleich & Test

 Totsy Baby Babynest Neugeborene

Totsy Baby Babynest Neugeborene

Merkmale:

  • Auf beiden Seiten nutzbar, schützt das Kuschelnest dein Neugeborenes vor dem Herausfallen.
  • Atmungsaktive Baumwolle und antiallergische Füllung sorgen für Schlafkomfort.
  • 70 cm lang – man kann Schnürchen lockern und mehr Platz gewinnen – bis zu 90 cm.

Medi Partners Babynest

Medi Partners Babynest

Merkmale:

  • Im Inneren wurde eine weiche Watte eingenäht, die dem Baby Weichheit und Komfort bietet und das Gefühl von Unbehagen unter dem Rücken des Babys beseitigt.
  • Die Seiten des Nests sind mit einem antiallergischen Silikonbällen gefüllt.
  • „Wächst“ der Kokon mit dem Kind und kann bis zum Alter von 7-9 Monaten verwendet werden.

LULANDO Babynest

LULANDO Babynest

Merkmale:

  • Zahlreiche Einsatzmöglichkeiten – Als Einlage im Babybett erleichtert es, das Baby auf der Seite zu legen.
  • Optimal an die Größe des Kindes angepasst und beidseitig anwendbar – Das Nestchen wächst mit Ihrem Kind mit.
  •  Das Nestchen wurde aus 100 % hochwertiger Baumwolle hergestellt.

Velinda Kuschelnest Babynest

Velinda Kuschelnest Babynest

Merkmale:

  • Das Babynest ist vielseitig einsetzbar: Es kann in den Kinderwagen, ins Baby- oder Elternbett, aufs Sofa oder auf eine andere ebene Oberfläche als eine sichere und kuschelige Schlafinsel gelegt werden.
  • Es wird ab Geburt bis zum 8. Lebensmonat besonders empfohlen.
  • Dabei füllt es sich darin komfortabel und bequem.

Babynestchen Preis:

Unter 60 Euro

  • Babymoov Babystütze.

Unter 40 Euro

  • Totsy Baby Babynest Neugeborene;
  • Medi Partners Babynest;
  • LULANDO Babynest.

Unter 25 Euro

  • Velinda Kuschelnest Babynest.

Häufig Gestellte Fragen

Sind Baby-Nester sicher für Neugeborene?

Da es sich bei Baby-Nestern um ein relativ neues Produkt auf dem Markt handelt, gibt es keine Sicherheitsstandards, die ihre Sicherheit regeln und gewährleisten. Wenn Babynester zu weiche Ränder und Matratzen haben, kann ein Erstickungsrisiko bestehen.

Bis wann Babynest?

Das Babynest kann von Geburt an und bis zu vier bis sechs Monaten (abhängig von der Größe deines Babys) vorgesehen.

Warum kein Babynest?

Verwenden Sie kein Nestchen am Bettrand. Babys bewegen sich gerne in die Ecke des Bettchens, um Kopfkontakt zu haben, und das könnte zum Sauerstoffmangel führen.

Babymoov Babystütze Cosydream – Video

Artikel bewerten
Kinderbetty