Beste Reboarder-Kindersitz

Beste Reboarder-Kindersitz Beratung Kinderbett

Ein Autokindersitz ist eine der wichtigsten Anschaffungen für junge Eltern. Es ist sogar ein Muss für Ihr Kind unter zwölf Jahren.

Einen Reboarder kaufen (Kindersitz) – warum brauche ich einen?

Ein Autokindersitz ist ein Muss für Ihr Neugeborenes. Die Straßenverkehrsordnung (StVO) regelt, bis zu welcher Größe und welchem Alter ein Autokindersitz Pflicht ist. Ab einem Alter von 12 Jahren oder wenn sie größer als 1,50 m sind, dürfen Kinder ohne Kindersitz im Auto mitfahren – natürlich mit einem entsprechenden Sicherheitsgurt.

Der Kauf eines Autositzes ist eine der schwierigsten und oft auch teuersten Anschaffungen, die angehende Eltern tätigen können, denn sie müssen so viele Informationen aufnehmen und haben die Qual der Wahl. Der perfekte Autositz schützt Ihr Baby und sorgt für seinen Komfort, so dass es sicher und bequem transportiert werden kann.

Was ist ein Reboarder?

Kleine Kinder sollten so lange wie möglich rückwärts in einem so genannten Liegesitz sitzen. Sie sind bei einem Frontalaufprall viel besser geschützt. Der Hauptgrund: Wenn der Kopf bei einem Aufprall nach vorne geschleudert wird, kann der Hals des Kindes die Belastung nicht aushalten. Ein moderner, nach der neuen europäischen i-Size-Norm zugelassener Autositz erfordert daher, dass ein Kind bis zum Alter von 15 Monaten mit dem Rücken voran im Auto sitzt. Der ADAC-Experte empfiehlt zudem die Nutzung eines Ruhesessels für bis zu zwei Jahre.

Einige Kinderärzte empfehlen sogar eine Umkehrung bis zum Alter von vier Jahren. Kindersitze müssen nach der UN-ECE-Norm zugelassen sein.

Die besten Autositze sollten den Sicherheitsvorschriften entsprechen, bequem sein und von einem Paar erwachsener Hände eingebaut werden können, damit die Eltern nicht auf die Hilfe anderer angewiesen sind, die ihnen beim Einbau oder Tragen des Sitzes helfen.

Unsere beste Wahl Reboarder ab Geburt

Es gibt eine Fülle von Informationen über die Anforderungen an Autositze, und wir empfehlen Ihnen, diese zu lesen, bevor Sie sich für einen Autositz entscheiden. Wir haben eine Reihe von Autositzen in unserer Liste, die für jede Familie ideal sind.

Das Beste für vielbeschäftigte Eltern.

Reboarder Maxi-Cosi Mica, 360° drehbarer i-Size Kindersitz inkl. ISOFIX Basis

Beste Reboarder Maxi-Cosi Mica

Der Maxi-Cosi MICA 360°-Drehsitz macht das Reisen mit Ihrem Kind bequem und unterhaltsam. Mit dem IsoFix und reboarder 360 grad Schwenkfunktion lässt sich die Babyschale schnell und bequem in den Autositz setzen. Dieses Modell ist von der Geburt bis zum Alter von 4 Jahren einfach zu benutzen. Der Maxi cosi Reboarder wurde nach den neuesten i-size Sicherheitsstandards und der neuen G-CELL Technologie entwickelt. Der Maxi-Cosi Mica i-Size Autositz ist für Kinder mit einer Körpergröße von 40 bis 105 cm von der Geburt bis zum Alter von ca. 4 Jahren geeignet.

Keine Rückenverletzungen mehr, die durch die Babyschale verursacht werden, dank dieses mit einem Klick um 360° drehbaren Sitzes für Flexibilität und Komfort. Der Sitz verfügt über mehrere Liegepositionen und eine Reihe von Sicherheitsmerkmalen, wie z. B. das sechseckige Design, das Fünf-Punkt-Gurtsystem, den Federungsbügel und die innovative Schale, die Ihr Kind vor Stößen schützen sollen.

Außerdem hat er abnehmbare und waschbare Bezüge, um vielbeschäftigten Eltern das Leben zu erleichtern. Viel sicherer kann ein Autositz nicht sein, und wenn Sie nur ein kleines Budget zur Verfügung haben, ist er unserer Meinung nach die perfekte Wahl für Ihr Neugeborenes. In Übereinstimmung mit den i-Size Sicherheitsstandards bietet der Maxi-Cosi Mica Autositz ein Höchstmaß an Sicherheit. Dieses Modell ist mit der G-Cell-Technologie ausgestattet, die im Falle eines Seitenaufpralls maximalen Schutz bietet.

Merkmale:

  • Alter: 0-4 Jahre, von 40-105 cm.
  • Standard: Entspricht der i-Size (R129).
  • Besondere Merkmale Isofix, Größe I.
  • Preis: 319,99 €.

Das Beste für niedliches Design.

Cosatto All in All Rotate Baby to Child Autositz

Beste Reboarder Cosatto All in All

Diese supersüße Version ermöglicht lange Fahrten gegen die Fahrtrichtung und erfüllt die Bedürfnisse Ihres Babys von Geburt an. Der Cosatto All-in-All kann Ihnen jahrelang dienen, dank seines höhenverstellbaren Designs von der Geburt bis zum Alter von 12 Jahren!

Dieser Autokindersitz verfügt über eine Reihe von Sicherheitsmerkmalen, darunter ein Fünf-Punkt-Gurtsystem und eine zusätzliche Polsterung, damit sich Ihr Baby wohl und sicher fühlt. Außerdem gibt es eine spezielle Polsterung für Neugeborene. Kleinkinder bis zu einem Gewicht von 18 kg werden durch den 5-Punkt-Sicherheitsgurt an ihrem Platz gehalten. Wenn das Kind wächst, werden sie eingezogen und die Kopfstütze wird höher. Das Isofix-Verankerungssystem sorgt für eine möglichst sichere Befestigung des Sitzes im Auto. Cosatto bietet einige niedliche Muster an, damit Ihre Babys bei ihren Ausflügen in die Stadt immer gut aussehen.

Merkmale:

  • Gruppe:0+/1/2/3, reboarder bis 36 kg . Für Kinder von der Geburt bis zum 12. Lebensjahr und bis zu 36 kg.
  • Passt rückwärts ins Auto (für Kinder bis zu 13 kg) und vorwärts gerichtet (für Kinder von 9 bis 36 kg).
  • Sitz- bzw. Liegerichtung: Rückwärtsgerichtet.
  • Sicherheitsnorm: R44.04.
  • Einbauart: Isofix.
  • Preis: €299,95.

Das Beste für zusätzlichen Komfort.

Graco SlimFit LX Autositz mit ISOCATCH-Anschlüssen- Kindersitz Reboarder

Beste Reboarder Graco SlimFit LX Autositz

Dieser Autositz bietet Ihrem Kind in jeder Entwicklungsphase Komfort. Er ist so konzipiert, dass er sich von einer nach vorne gerichteten Position in eine Sitzerhöhung mit hoher Rückenlehne verwandeln lässt, um den Bedürfnissen Ihres Kindes von der Geburt bis zum Alter von 12 Jahren gerecht zu werden. Dieser Sitz verfügt über zahlreiche Sicherheitsfunktionen und seine echte Shield-Sicherheitstechnologie ermöglicht Ihnen eine entspannte Autofahrt in dem Wissen, dass Ihr Kind geschützt ist.

Der Graco SLIMFIT LX Autositz ist ein Sitz von der Geburt bis zum Alter von 12 Jahren! Es ist die perfekte Passform. Der Autositz entspricht allen Qualitätsgarantien und gewährleistet maximalen Komfort und Sicherheit. Es gibt zwei Einbaumöglichkeiten: nach hinten (gegen den Uhrzeigersinn) und nach vorne (nach vorne gerichtet). Die Befestigung erfolgt über das IsoCatch-System (ein zweites Befestigungssystem mit ISOFIX-Verankerungshaken), das mehr Stabilität und Sicherheit bietet. Die wichtigste Sicherungsmethode ist die gleichzeitige Verwendung des 3-Punkt-Gurtes des Fahrzeugs. Daher ist die Verwendung von IsoCatch nicht obligatorisch, wenn das Fahrzeug nicht mit ISOFIX-Verankerungshaken ausgestattet ist).

Merkmale:

  • Gruppe : 0+/1/2/3 geeignet für Kinder von der Geburt bis zum Alter von 12 Jahren mit einem Gewicht von ca. 36 kg.
  • Alter: rückwärtsgerichteter Kindersitz (von der Geburt bis 18 kg), vorwärtsgerichteter Autositz mit 5-Punkt-Gurt (9-18 kg), Sitzerhöhung (15-36 kg).Seitenaufprallschutz für mehr Sicherheit.
  • Norm R44/04.
  • Preis €147.20.

Der schnellste Weg, Ihren Sitz zu wechseln.

LETTAS Baby Kindersitz 360 Grad drehbar Isofix und Top Tether SIPS.

Beste Reboarder LETTAS Baby Kindersitz

Ein weiterer Sitz, der mit Ihrem Kind bis zum Alter von 12 Jahren mitwächst, spart Eltern dank seines 360-Grad-Schwenkmechanismus 122 Sekunden Zeit, um ihre Kinder in den Autositz zu setzen. Dieser Sitz ist mit Sicherheitsmerkmalen ausgestattet und ist eine erschwinglichere Option, die sich den Bedürfnissen Ihres Kindes anpasst, wenn es älter wird. Es ist ein mitwachsender Autositz, geeignet für alle Gruppen (Gruppe 0+ I II III), Kinder von 0-12 Jahren, 0-36 kg. ECE R44/04, crash-getestet durch den ADAC. Seine 4 Liegepositionen bieten maximalen Komfort für Kinder. Die Liegepositionen können mit nur einer Hand eingestellt werden. Innenpolsterung für Kleinkinder, 7-fach verstellbare Kopfstütze, 5-Punkt-Gurtschloss. Abnehmbarer und waschbarer Sitzbezug.

Merkmale:

  • Gruppe: Gruppe 0+/1/2/3, 0-12 Jahre, 0-36 kg.
  • Alter: rückwärtsgerichtet von der Geburt bis 9 kg und vorwärtsgerichtet reboarder ab 9 kg bis 36 kg.
  • Standard: ECE R44/04.
  • Preis: €149,99.

Das Beste für Familien mit kleinem Budget.

Nania Cosmo Autositz Isofix Gruppe 0/1

Beste Reboarder Nania Cosmo Autositz Isofix

Bei einem Preis von nur 155,44 € und mit Sicherheitsfunktionen ausgestattet, ist es klar, warum dieser rückwärtsgerichtete Sitz ein Amazon-Bestseller ist. Dieser bietet einen ausgezeichneten Seitenaufprallschutz und verfügt über ein Fünf-Punkt-Gurtsystem, das Ihr Kind sicher hält. Außerdem gibt es ihn in einer Vielzahl von Designs, die es Ihnen ermöglichen, die perfekte Passform für Ihr Kind zu finden. Der Autositz Cosmo bietet einen hervorragenden Schutz bei einem Seitenaufprall, und Ihr Kind sitzt dank des 5-Punkt-Gurtes mit doppelter Schultereinstellung perfekt. Der Bezug ist abnehmbar und von Hand waschbar.

Merkmale:

  • Gruppe : 0/1 für Säuglinge von der Geburt bis 18 kg.
  • Zugelassen nach ECCE R44/04, hergestellt und geprüft in Frankreich.
  • Besondere: 5-Punkt_Gurt, Isofix.
  • Preis: 155,44€.

Das Beste für reiselustige Familien.

Der Bugaboo Turtle Air by Nuna

Beste Reboarder Bugaboo Turtle Air by Nuna

Mit einem Gewicht von nur 3 kg ist dieser Sitz der perfekte Reisebegleiter für die ganze Familie. Die ultraleichte Babyschale ist mit vielen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet, darunter Dreipunktgurte und eine verstellbare Kopfstütze, und eignet sich ideal für Autofahrten, Bugaboo-Kinderwagen und sogar für Flugzeuge.

Dieser Kindersitz kann von Geburt an und bis zum Erreichen einer Körpergröße von 83 cm, d.h. ca. 15 Monaten, oder bis zum Erreichen eines Gewichts von 13 kg verwendet werden. Er entspricht der neuesten und strengsten i-Size-Norm, die die Anforderungen an Autositze erheblich verschärft und somit das Verletzungsrisiko in Notsituationen um ein Vielfaches reduziert!

Die hohe Sicherheit Ihres Babys während der Fahrt wird durch die Verwendung eines speziellen Tailor-Tech-Schaumstoffs gewährleistet, der bei der Herstellung des Sitzrahmens verwendet wird und eventuelle seitliche Stöße deutlich absorbiert.

Der weiche Merino-Babysitz – er wurde mit Rücksicht auf den Körperbau des Babys und seine noch schwache Muskulatur entwickelt und ist mit bequemen, weichen und elastischen Einsätzen ausgestattet, die zusätzlichen Halt und Schutz bei einem Aufprall bieten.

Dieser Autositz dient nicht nur dazu, Ihr Baby im Auto zu transportieren, sondern ist dank seines geringen Gewichts auch eine praktische Tragewanne. Sie können ihn mitnehmen und am Griff tragen oder einen speziellen Tragegurt kaufen, um die Tragewanne zu transportieren.

Sie können die Funktionen von Turtle by Nuna optimal nutzen, indem Sie Adapter für den Transport des Autositzes auf dem Fahrgestell des Kinderwagens kaufen – so erhalten Sie ein komplettes System für die Reise: Zu Hause packen Sie Ihr Baby ein, setzen es in den Sitz und transportieren es im Auto mit einem Klick auf die IsoFix-Basis; am Zielort angekommen, können Sie den Sitz mit einem Klick von der Basis abnehmen und auf das Kinderwagengestell setzen! Ihr Baby wird überhaupt nicht gestört, es wacht vielleicht während der ganzen Fahrt nicht auf.

Der Autositz ist ADAC-geprüft und entspricht den höchsten Standards.

Merkmale:

  • Alter: Für Kinder von der Geburt bis 13 kg (ca. 15 Monate), von 40 bis 83 cm groß.
  • Qualität: Hohe Qualität und Technologie der Nuna Autositze.
  • Kompatibel: Mit Hilfe von Adaptern mit allen Bugaboo-Kinderwagen kompatibel (der Adapter für Ihren Buggy ist bereits im Lieferumfang des Autositzes enthalten).
  • Preis: 239,00 €.

Bestens geeignet für Hin- und Rückfahrt.

BRITAX RÖMER Kindersitz MULTI-TECH III

Beste Reboarder BRITAX RÖMER Kindersitz MULTI-TECH III

Es gibt nichts Besseres als diesen Top-Autositz, der von 9 bis 25 kg in Fahrtrichtung verwendet werden kann. Er ist mit Fünf-Punkt-Gurtbändern und einer Fußstütze für zusätzliche Stabilität ausgestattet.

Der Autositz MULTI-TECH III bietet noch mehr Schutz für Ihr Kind, denn er ist jetzt mit dem SICT-System ausgestattet, das einen hervorragenden Seitenaufprallschutz bietet. Im Falle eines Seitenaufpralls ist Ihr Kind dank der tiefen, gepolsterten Seitenwände und des SICT-Systems vom Kopf bis zu den Oberschenkeln sicher geschützt. So können Sie absolut sicher sein, dass Ihr Baby auf jeder Reise bequem und sicher ist.

Merkmale:

  • Gruppe: 2/3 passt für Kinder von 9 Monaten bis 6 Jahren (9-25 kg) bis zu 120 cm.
  • Schutz:SICT Seitenaufprallschutz-Technologie.
  • Richtungsweisender Schutz: Nach innen gerichtet ist möglich.
  • Preis: 261,44€.

Das Beste für Familien mit einem großen Budget.

BRITAX ROMER Kindersitz DUALFIX Z-LINE

Beste Reboarder BRITAX ROMER Kindersitz DUALFIX Z-LINE

Eltern mit Rückenschmerzen können sich über diesen um 360 Grad drehbaren Sitz freuen, bei dem sie zwischen vorwärts- und rückwärtsgerichteten Sitzen wählen können (natürlich in Übereinstimmung mit dem Gesetz). Der Sitz ist mit ausgezeichneten Sicherheitsmerkmalen ausgestattet, um Stöße zu absorbieren und umzuleiten und so das Risiko von Kopf- und Nackenverletzungen im Falle eines Aufpralls zu verringern.

Der Britax Römer Dualfix Z-line ist ein R129 i-Size Autositz für Kinder von 61 bis 105 cm Körpergröße (von 3 Monaten bis 4 Jahren).
Mit optimiertem Seitenschutz durch SICT und Pivot Link Isofix, montiert auf der separat erhältlichen i-Size Basis und mit sechs während der Fahrt verstellbaren Liegepositionen auf der Basis.

Merkmale:

  • Alter: in Fahrtrichtung passend von Geburt bis 18 kg, in Fahrtrichtung passend ab 9 kg.
  • Mit viel Beinfreiheit dank des verstellbaren Tragarms.
  • Preis: 432,97€.

Ein Reboard Kindersitz – worauf muss ich achten?

Einer der wichtigsten Aspekte eines Autokindersitzes ist natürlich seine Marke. Denn heutzutage sehen alle Autositze – auch die minderwertigen – attraktiv genug aus. Die Realität der behaupteten Eigenschaften kann jedoch nur in der Praxis, d. h. bei einem Unfall, überprüft werden. Was man natürlich bei einem Kindersitz nicht tun möchte.

Wenn man davon ausgeht, dass man einen Kindersitz in erster Linie kauft, um sein Baby in Notsituationen im Auto zu schützen, kann man nicht alles Wesentliche dafür mit dem Auge beurteilen, da es unter der Polsterung verborgen ist.

Die führenden Hersteller von Kindersitzen testen ihre neuen Modelle in verschiedenen Crashtest-Konfigurationen: Frontal-, Seiten- und Heckaufprall. In jüngerer Zeit hat auch das amerikanische Unternehmen Evenflo damit begonnen, seine neuen Produkte bei Überschlägen zu testen, und heute schützen diese Sitze Kinder bei solchen gefährlichen Unfällen.

Karkasse und Schutz.

Ein Qualitätssitz muss auf einem Stahlrahmen basieren, der die Kunststoffbasis verstärkt und den Rücken des kleinen Passagiers sowie die Gurtbänder schützt.

Ein erhöhter Schutz im Schulter- und Kopfbereich schützt das Kind bei einem Seitenaufprall, aber auch vor Verletzungen, wenn es bei unkontrollierten Bewegungen gegen das Fahrzeuginnere stößt. Achten Sie bei der Wahl des Kindersitzes darauf, dass sich das Kind darin auch auf langen Fahrten noch wohl fühlt.

Füllen.

Während der Stahlrahmen und die starre Kunststoffbasis das Kind vor direkten Verletzungen schützen, dient die energieabsorbierende Füllung, die den Rücken und die Seiten des Kindes umgibt, dazu, die Energie eines Aufpralls zu absorbieren. Ein billiges Produkt hat den üblichen Schaumstoff und Schaumgummi, ein hochwertiger Stuhl hat Formteile mit dosierter Steifigkeit. Um die Kräfte aufzufangen, die bei einem plötzlichen Richtungswechsel (Aufprall) auf ein Kind einwirken, müssen diese Teile eine genau berechnete Dichte aufweisen. Billige Sitzhersteller können sich diese Berechnung einfach nicht leisten.

Neben der Stoßdämpfung sorgt die Polsterung des Sitzes für einen bequemen Sitz für Ihr Baby. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie auf holprigen Straßen fahren.

Sicherheitsgurte.

Die Sicherheitsgurte im Auto sichern das Kind nicht nur in dem Bereich, der durch den Seitenschutz und den Kopfschutz verdeckt wird. Die Gurte tragen das Gewicht des Kindes, das bei einem Frontalaufprall um ein Vielfaches höher ist. Die Gurte müssen für die Eltern leicht zu lösen sein, dürfen den Bemühungen des Kindes, sich abzuschnallen, nicht nachgeben und müssen vor allem die Aufprallenergie so verteilen, dass sie dem Kind keine Verletzungen zufügen. Wenn der Hersteller keine Kompromisse bei Komfort und Sicherheit eingegangen ist, sollte das Gurtzeug lang genug sein, um auch große Kinder und Kinder in Winterkleidung aufnehmen zu können.

Sichern des Sitzes.

Das System zur Befestigung eines Kindersitzes am Autositz verwendet in der Regel die standardmäßigen ISOFIX-Verankerungen, die heute in fast allen europäischen Fahrzeugen vorhanden sind. Isofix gilt heute als die sicherste Methode zur Befestigung des Sitzes im Auto. In der älteren Gruppe hingegen wird Isofix, wenn überhaupt, nur als zusätzliche Fixierung verwendet. Das Kind wird mit dem Gurt angeschnallt, der im Falle eines Unfalls die gesamte Last trägt.

In den USA hergestellte Sitze mit dem amerikanischen LATCH-System sind mit Isofix kompatibel, während das System in Übersee seine eigenen Vorteile in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und Aufprallenergieabsorption hat. Die LATCH-Verankerungen sind nicht an der Basis, sondern am Sitz selbst befestigt, was den Schutz für das Kind erhöht. Falls gewünscht, kann der Sitz auch mit den serienmäßigen Sicherheitsgurten des Fahrzeugs gesichert werden.

Polstermöbel.

Die harte Realität: Kindersitze werden oft schmutzig. Die Polsterung des richtigen Modells ist leicht zu reinigen, und dass sie schadstoff- und allergenfrei ist, versteht sich von selbst.

Abmessungen.

Ein wichtiger Parameter bei der Auswahl eines Kindersitzes ist seine Größe. Grundsätzlich gibt es vier Gruppen von Sitzen, je nach Gewicht und Größe des Kindes. Viele Modelle überschneiden sich mit zwei Altersgruppen und bieten zusätzliche Verstellmöglichkeiten für die Rückenlehne, die Kopfstütze und schützende “Paddles” im Kopfbereich.

Nach hinten gerichtete Kindersitze sind in der Regel für Kinder bis zu 10 kg geeignet, etwa von der Geburt bis zum Alter von 12 Monaten. Sie können zwar vorne angebracht werden, wenn es unbedingt notwendig ist, aber es ist viel sicherer, alle Kindersitze hinten im Auto anzubringen. Dies ist besonders wichtig, wenn sich auf dem Vordersitz ein Beifahrerairbag befindet. Sollte der Airbag durch irgendetwas ausgelöst werden, würde die Auslösekraft ausreichen, um dem Kind auf dem Vordersitz schwere Verletzungen zuzufügen.

Die Konstruktion dieser nach hinten gerichteten Sitze bietet mehr Schutz für den Kopf, den Hals und die Wirbelsäule des Kindes als nach vorne gerichtete Sitze, und es ist wirklich am besten, ein Kind so lange wie möglich in einem nach hinten gerichteten Sitz zu behalten. Sobald ein Kind die Gewichtsgrenze eines Kindersitzes überschritten hat, bietet dieser natürlich keinen ausreichenden Schutz mehr. Das Gleiche gilt, wenn der Kopf des Kindes höher als die Oberkante des Sitzes geworden ist, da er dann nicht mehr ausreichend vor einem Aufprall geschützt ist. Zu diesem Zeitpunkt sollte ein speziell für Kleinkinder konzipierter Sitz ersetzt werden.

Einige Kindersitze verfügen über zusätzliche Funktionen, die die Sicherheit erhöhen oder einfach den Komfort verbessern. Es gibt auch Zubehör für den Autositz, das seine Funktionalität erweitert. Einige Modelle haben abnehmbare Sockel, die am Auto befestigt werden, bis der Sitz nicht mehr benötigt wird. Der Sicherheitssitz wird einfach auf die Basis aufgeschnappt und eingerastet, so dass der Sitz auch als Babytrage verwendet werden kann. Auf diese Weise kann das Kind in das Auto ein- und aussteigen, ohne dass jedes Mal der gesamte Sitz umgestellt werden muss. Bei einigen Modellen kann der Sockel verstellt werden, um den Komfort zu erhöhen oder den Platz für wachsende Kinder zu vergrößern.

Wenn es schwierig ist, einen Sitz zu finden, der für die Größe und das Gewicht Ihres Kindes geeignet ist, sollten Sie sich nach umbaubaren Autositzen mit höheren Gewichts- und Größenbegrenzungen umsehen. Ein umbaubarer Autositz ist größer und schwerer als ein reiner Kindersitz und kann länger und für ältere Kinder verwendet werden. Sobald das Kind das entsprechende Gewicht oder die entsprechende Größe erreicht hat, kann der umbaubare Kindersitz aufgeklappt und nach den Anweisungen des Herstellers als vorwärtsgerichteter Kindersitz verwendet werden.

Julia
Rate author
Kinderbetty